(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Diesmal waren die Rohrer Junioren II beim TC Wachendorf zu Besuch. Nachdem die Gegner noch im letzten Augenblick aufgetaucht waren, begannen die Einzel, in denen unsere Jungs hart kämpften, die Widersacher jedoch zu stark waren (in den meisten Fällen), denn Maxi

B, Paul W und Tom erfuhren hohe Niederlagen, Kris dagegen brachte den ersten Satz nach Hause, der zweite Satz war auch schon fast in der Tüte, allerdings gab es kurzerhand eine Regenpause. Als diese vorbei war, gewann Kris‘ Gegner noch den Zweiten Satz. Doch bevor weitergespielt werden konnte, regnete es junge Hunde, woraufhin die Plätze wieder trocknen mussten. Nachdem sich Kris ausgiebig warm gemacht hatte, gewann er auch den Match-Tiebreak: 3:1 war das Zwischenergebnis nach den Einzeln – gegen Rohr.

Nun spielte Tom mit Maxi im 1er, Kris und Paul in den zweien Doppeln, während die Gegner runter spielten. Tom und Maxi hatten in ihrem Doppel eher weniger Chancen, Kris und Paul desto mehr: Sie gewannen den ersten Satz mit viel Anstrengung, aber gewannen das Match dann auch ganz souverän. Das 1er Doppel verlor hingegen.

So beträgt das Endergebnis schließlich 4:2 gegen Rohr und somit war diese Begegnung eine Niederlage.