(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswÀhlen

Spiel der Bambini 1-Mannschaft am 07.12.2019

Im 3. Spiel der Winterrunde traten Marian, Felix, Jason und Marc gegen den TC Herzogenaurach an.
Felix, Marc und Jason verloren leider ihre Einzel.
Felix konnte trotz hĂ€ufiger FĂŒhrung keinen der entscheidenden Punkte erzielen und hatte bei mehrmaligem Stand von 40:40 leider auch nicht das manchmal nötige GlĂŒck auf seiner Seite.
Marc spielte nach erstem Satzverlust deutlich sicherer und selbstbewusster und holte sich den 2. Satz klar mit 6:0. Im entscheidenden Matchtiebreak musste er sich knapp und hart umkÀmpft am Ende doch geschlagen geben.
Jason begann kraftvoll und spielfreudig, musste den ersten Satz aber dann doch mit 3:6 abgeben. Im 2. Satz unterliefen ihm mehr Fehler, und sein Gegner nutzte seine Chancen und gewann auch den 2. Satz und damit das Spiel.
Marian hatte im ersten Satz mit seinem ihm spielerisch ebenbĂŒrtigen Gegner zu kĂ€mpfen, holte sich aber nervenstark den ersten Satz mit 7:5. Im zweiten Satz kontrollierte er das Spiel und gewann am Ende klar mit 6:1.
Die Entscheidung ĂŒber die Besetzung der Doppel war fĂŒr unsere Jungs nicht leicht. Da sie annahmen, dass die Gegner auf Sicherheit spielen wĂŒrden, wagten sie eine ungewöhnliche Doppel-Aufstellung mit Felix und Jason im 1er- und Marian und Marc im 2er-Doppel. Leider ging die Rechnung nicht auf, denn die Gegner besetzten die Doppel anders als von uns erwartet.
Marian und Marc gewannen ihr Doppel zwar, Felix und Jason hatten jedoch keine Chance, und so endete der Spieltag gegen sehr faire Herzogenauracher mit 2:4.

Sabine Gugel