(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Am Sonntag den 12.07.2020 hatten die Herren II des TSV Rohr ihre dritte Begegnung gegen den ESV Ansbach-Eyb II, wobei die Partie auf den Plätzen des TSV Fichte Ansbach ausgetragen wurde.

Für Rohr waren Paul Walter (1), Lorenz Steinert (2), Luca Meier (3) und Moritz Heller (4) am Start. Nach einer sehr freundlichen Begrüßung durch die Heimmannschaft wurden die ersten Partien bekanntgegeben. Gespielt wurde auf 3 Plätzen und es starteten 2,3 und 4.

Doch leider fand das erste Spiel relativ schnell ein jähes Ende. Moritz verletzte sich an der Schulter und konnte nicht mehr weiterspielen. So musste dieses Spiel verloren gegeben und sich um einen schnellen Ersatz gekümmert werden, damit die Doppel noch gespielt werden können.

Auf Position 3 schlug Luca seinen Gegner relativ unspektakulär mit einem stabilen 1:6, 1:6. Nicht mal die Sonnenbrille musste dafür abgenommen werden.

An zweiter Stelle schaffte Lorenz es schnell den ersten Satz zu gewinnen, tat sich dann aber etwas schwer den Deckel im zweiten Satz drauf zu machen. Diesen gewann er aber dann doch noch mit 2:6 4:6.

Jetzt durfte noch Paul ran und spielte souverän wie immer einen klaren 2:6, 2:6 Sieg für Rohr ein.

Währenddessen konnte auch ein Ersatz für Moritz gefunden werden. Sven nahm den weiten Weg von Rohr nach Ansbach auf sich, sodass beide Doppel noch gespielt werden konnten.

Paul und Lorenz spielten das erste und Luca und Sven das zweite. Beide Doppel wurden klar und stabil für Rohr entschieden mit jeweils einem 2:6, 2:6. Somit hatte es sich auch für Sven rentiert und er konnte seinen ersten Doppel-Sieg bei Rohr verzeichnen. Glückwunsch! Somit war die Begegnung mit 1:5 klar für Rohr entschieden.

Nächste Woche vor der Sommerpause haben wir dann das „erste“ Heimspiel gegen den DJK Abenberg. Das Spiel findet am Sonntag den 19.07 ab 10 Uhr statt. Wer vorbeischauen und uns unterstützen möchte ist dazu natürlich herzlich eingeladen!