(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Hurra Trara, der erste Sieg ist da !!!!!!!!!!!!!

Unsere Gäste aus Altenberg mussten die Punkte da lassen. Wir konnten uns mit 6:3 durchsetzen und waren sichtlich erleichtert, denn so ganz ohne Sieg in einer Saison, das ist doch auch irgendwie doof… Mit der bekannten Mannschaft, bestehend aus Dieter, Horst, Ernst, Andy, Jürgen, Thomas und Boris im Doppel für Ernst, sind wir wieder angetreten, um unser Bestes zu geben.

Dieter half seinem Gegner einfach dadurch, dass er viele Fehler machte, kam deshalb leider nicht über ein 3:6 und 3:6 hinaus und blieb auch im letzten Spiel nur Zweiter in seinen Partien.

Horst konnte sich mit 6:2 und einem 5:7  ( durch zu verhaltenes Spiel) dann doch im Supertiebreak mit 10:5 durchsetzen.

Ernst hatte einen Kontrahenten, der, ebenso wie er, lange Ballwechsel durchhalten konnte. Im ersten Satz war es mit 6:7 denkbar knapp.  Der zweite lief dann nicht so gut und Ernst musste sich mit einem 3:6 geschlagen geben.

Andy spielte sein bestes Tennis in dieser Saison !!!!! Das war seinem Gegner zu viel. Er gab nach einem 6:2 und 1:0 für Andy auf…..

Jürgen ließ ebenfalls keine Zweifel aufkommen, wer hier auf dem Platz die Hosen anhat. Souverän mit 6:3 und 6:4 sichert er sich seinen FÜNFTEN Sieg in Folge und der Mannschaft einen wichtigen Punkt.

Thomas machte es spannend. Mit einem klaren 0:6 im ersten und einem 0:3 Rückstand im zweiten, drehte sich das Spiel plötzlich für Thomas. Ein tolles 6:4 war der Lohn für die Aufholjagd. Dann der Supertiebreak: mit 6:9 im Rückstand und 3 Matchbällen für Altenberg, ging es noch mal so richtig los. Eine Meisterleistung die nicht immer gelingt, brachte Thomas dann doch den 11:9 Erfolg. Sichtlich erleichtert und natürlich stolz wie Bolle, schwebte er vom Platz (((.  Nicht zu vergessen, für Thomas war das der VIERTE Sieg in 4 Spielen !!! Somit sind Thomas und Jürgen die Matchwinner der Saison da sie alle ihre Einzel siegreich beenden konnten. Klasse Leistung !!!!

Somit stand es erstmals 4:2 für uns und wenn wir jetzt noch ein Doppel nach Hause bringen, dann endet sie Saison doch noch versöhnlich.

Kurz gesagt, das Einser mit Dieter und Andy gewann 7:6 und 6:3, das Zweier mit Jürgen und Horst 6:1 und 6:0, nur das Dreier mit Boris und Thomas musste mit 2:6 und 2:6 die Punkte abgeben.

Aber das macht ja nichts, denn somit war der erste Sieg der Saison perfekt und alle waren glücklich. Die Rohrer natürlich……

Na dann sind wir mal gespannt, was die neue Hallen – Corona- Saison so zulässt und ob überhaupt gespielt werden darf. Hoffen wir das Beste !!

Allen, die noch mal ran dürfen, schöne Spiele und natürlich gebührenden Erfolg !!!

Grüße

Horst Höfling