(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Bambini – Winter 16-17

Rang Verein Beg. Punkte Mp Sätze
1   verbessert SG Stadtpark Schwabach 5 10:0 64:6 56:7
2 1. FC Nürnberg II 5 6:4 40:30 38:30
3 TSV Rohr 5 5:5 37:33 34:32
4 TSV Wolkersdorf 5 5:5 36:34 33:32
5 TSV Ochenbruck 5 3:7 24:46 26:43
6 SC Worzeldorf 5 1:9 9:61 10:53
Datum Halle Heim Gast Mp Sätze Spiele Bericht
So. 23.10.2016   Herpersdorf SC Worzeldorf 1. FC Nürnberg II 0:14 1:12 21:71 anzeigen
So. 13.11.2016   Herpersdorf TSV Ochenbruck SC Worzeldorf 7:7 6:6 47:52 anzeigen
So. 20.11.2016   Herpersdorf SG Stadtpark Schwabach TSV Rohr 14:0 12:0 73:23 anzeigen
So. 27.11.2016   Herpersdorf TSV Wolkersdorf TSV Ochenbruck 9:5 9:6 58:54 anzeigen
So. 04.12.2016   Herpersdorf TSV Rohr SC Worzeldorf 12:2 11:2 75:37 anzeigen
So. 11.12.2016   Herpersdorf SG Stadtpark Schwabach TSV Ochenbruck 12:2 11:3 70:31 anzeigen
So. 18.12.2016   Herpersdorf 1. FC Nürnberg II TSV Wolkersdorf 10:4 9:4 62:50 anzeigen
So. 08.01.2017   Herpersdorf SC Worzeldorf TSV Wolkersdorf 0:14 1:12 25:73 anzeigen
So. 15.01.2017   Herpersdorf 1. FC Nürnberg II SG Stadtpark Schwabach 2:12 2:11 29:71 anzeigen
So. 22.01.2017   Herpersdorf TSV Rohr TSV Ochenbruck 4:10 5:9 45:61 anzeigen
So. 29.01.2017   Herpersdorf SC Worzeldorf SG Stadtpark Schwabach 0:14 0:12 11:72 anzeigen
So. 05.02.2017   Herpersdorf TSV Wolkersdorf TSV Rohr 7:7 6:6 49:46 anzeigen
So. 12.02.2017   Herpersdorf TSV Ochenbruck 1. FC Nürnberg II 0:14 2:12 39:72 anzeigen
So. 12.03.2017   Herpersdorf TSV Rohr 1. FC Nürnberg II 14:0 12:3 65:39 anzeigen
So. 19.03.2017   Herpersdorf SG Stadtpark Schwabach TSV Wolkersdorf 12:2 10:2 70:36 anzeigen

Bambini nicht zu stoppen

 

Am 07.01.18 hieß es für unsere Bambini Truppe, es geht wieder los, Flügelrad war der Gegner. Mit Manuel auf der 2 und Paula auf Position 4 startete die Truppe ins neue Jahr. Paula konnte ihr Potenzial voll abrufen und sicherte den ersten Punkt für Rohr mit einem 6:3 / 6:0 Erfolg. Auch Manuel gewann den ersten Satz, fing dann aber das hadern an und musste sein Match 6:3 / 0:6 / 5:10 abgeben. Kris auf 1 und Andrea auf Position 3 spielten die zweite Runde. Andrea ließ von Anfang an keine Zweifel aufkommen wer hier als Sieger vom Platz ging und wies ihren Gegner mit 6:0 / 6:1 in die Schranken. Auch Kris lieferte ein hochkonzentriertes Match ab und steuerte den dritten Punkt mit 6:3 / 6:0 zum 3:1 Zwischenstand nach den Einzeln bei. Selbstbewusst holten unsere Nachwuchscracks auch beide Doppel (Kris mit Paula im Einser und Breno mit Manuel im Zweier) und fuhren zufrieden mit einem 5:1 Sieg nach Hause! Am 04.03.18 kommt es zum Showdown gegen den Club, wo es um die Tabellenführung geht!

Bambini erobern Tabellenspitze

 

Am Samstag, 18.11.17 erspielten Breno, Manuel, Andrea und Paula einen ungefährdeten 6:0 Sieg gegen die Kids aus Ezelsdorf. Nach zwei Spieltagen mit deutlichen Siegen grüßen unsere Kleinen von der Tabellenspitze und fühlen sich riesig! Genauso wie auf dem Platz machten unsere Kids in ihren neuen Jacken einen super Eindruck! Auch die Betreuer standen ihnen in Sachen Outfit in nichts nach 🙂

Bambini starten furios

 

Am Sonntag, 05.11.17 startete auch unsere Bambini Mannschaft in die Wintersaison. In der Halle in Großschwarzenlohe schlug die neuformierte Truppe gegen den SC Worzeldorf auf. Kris, Breno, Manuel und Andrea zeigten eine klasse Leistung und holten mit 5:1 hochverdient den Sieg! Herzlichen Glückwunsch zu diesem furiosen Saisonstart!

Sensationeller dritter Platz in der Bezirksklasse!!!!

 Im letzten Saisonspiel hatten unsere Bambinis die  Kids vom Stadtpark Schwabach zu Gast. Nachdem wir uns schon vorzeitig den angestrebten Klassenerhalt gesichert haben, hatten wir jetzt noch die Chance  uns auf den sensationellen dritten Platz in der Bezirksklasse vorzuarbeiten! Yanni, Breno, Manu und Andrea gingen, nachdem wir nichts mehr zu verlieren hatten, locker in diese letzte Begegnung. Andrea, noch etwas geschwächt direkt vom Schulfest angereist, musste sich nach einem starkem Match knapp gegen Alexander geschlagen geben. Breno und in der zweiten Runde Yanni und Manuel konnten sich trotz stark spielender Gegner alle entscheidenden Punkte holen und gewannen äusserst deutlich!

Nach den Einzeln hatte der einzig mit angereiste Papa keine Lust mehr und gab die Doppel zum Erstaunen seiner Kids ab, da dies doch sowieso keinen Sinn mehr machte!

So holten wir uns den 5:1 Sieg….

Einziges Problem bei der Sache…. wer soll, nachdem die Gegner abgereist sind,  jetzt die 32 HotDogs essen….. aber mit vereinten Kräften, konnten wir auch diese knifflige Aufgabe lösen. 😉

Bambini 1 macht Klassenerhalt perfekt

Am Freitag, 07.07.17 hieß es für unsere erste Bambini Mannschaft auf zum CaM! Mit einem Punkt konnten Yanni und die drei Kleinen den Klassenerhalt in der Bezirksklasse perfekt machen! Nach einem vorbildlichen WarmUp fingen wir auf vier Plätzen an! Yanni, Breno und Andrea beendeten ihre Matche fast zeitgleich, während Manuel noch im ersten Satz kämpfte! Yanni und Breno steuerten zwei Siege bei, Andrea hatte trotz gutem Spiel keine Chance! Nun unterstützen die drei ihren Mannschaftskollegen, der nach drei Stunden Spielzeit den Matchball zum Verbleib in der BK verwandelte! Mit einer 3:1 Führung aus den Einzeln wollten die Vier nun mehr, sie entschieden sich für die Doppelaufstellung Breno mit Manuel im Einser und Yanni mit Andrea im Zweier Doppel! Alles richtig gemacht … Yanni und Andrea holten souveränen Sieg! Breno und Manuel hatten nach zwei Stunden Fight leider das Nachsehen und mussten sich geschlagen geben! 4:2 Erfolg beim CaM … Herzlichen Glückwunsch!!! Yanni und die drei „Rotzlöffel“ legten bisher eine sensationelle Saison hin und haben noch die Chance auf Platz 3! Zum Saisonabschluss am 14.07.17 empfangen sie die Kids vom Stadtpark Schwabach!

Besonders hervorzuheben ist die sehr angenehme Atmosphäre, sowie der nette Umgang von allen Kindern und Eltern auf der wunderschönen Anlage beim CaM!

 

NHTC zu stark für unsere Bambini 1

Am Freitag, 26.05.17 empfing unsere erste Bambini Mannschaft die Truppe vom NHTC Nürnberg! Yanni zeigte gegen Leon ein hervorragendes Match, was die zwei boten war Klasse … Mit dem besseren Ende für Leon. Breno wehrte sich gegen Liam redlich, musste aber feststellen, dass er heute keine Chance hatte. Manuel präsentierte sich in guter Form und verlor gegen Louis knapp im Matchtiebreak. Andrea musste das Match gegen Alexander mit Bauchschmerzen im zweiten Satz leider abbrechen. Im Doppel liefen dann Yanni mit Manuel und Breno mit Melissa auf. Yanni und Manuel gewannen knapp aber verdient und holten den einzigen Punkt für Rohr!

 

 

Mit einem hervorragenden vierten Platz in der Bezirksklasse geht unsere Bambini 1 in die Pfingstpause … Und startet am 07.07.17 gegen CaM und am 14.07.17 gegen Stadtpark Schwabach nochmal voll durch!

 

Seite 1 von 1412...10...Letzte »