(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite wählen

Zum EM-Halbfinalspiel Deutschland gegen die Türkei kamen an die 2000 Besucher in unsere Tennishalle. Nach dem starken Spiel gegen die Portugiesen, war die Stimmung zu Beginn sehr zuversichtlich. Doch dies änderte sich nach sehr holprigem Beginn und dem 0:1 für die Türken. So manch einem wurde schon Angst und Bange, ob es mit dem Einzug ins Finale klappen wird. Nach dem herrlichen Ausgleichstor durch Schweinsteiger, schwappte zum ersten Mal an diesem Abend eine Welle der Begeisterung durch die Halle. Zu Beginn der zweiten Halbzeit, als die Übertragung wegen eines Stromausfalls in Wien unterbrochen war, heizte Barny mit LaOla Wellen die Stimmung richtig an. Als dann in der 79. Minute das 2:1 durch Klose fiel, kannte die Begeisterung in Rohr keine Grenzen mehr. Diese hielt nur leider nicht lange. Nach dem 2:2 wurde es bei uns auf einmal ganz still. Zum Glück, aber nur für ganz kurze Zeit, denn Philipp Lahm erlöste mit seinem 3:2 in der Nachspielzeit alle Gäste in Rohr und ganz Deutschland. Danach wurde in Rohr ordentlich gefeiert. Weiter gehts nun am Sonntag, den 29. Juni gegen Russland oder Spanien. Unsere Halle wird ab 19.15 Uhr geöffnet sein.