(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite wählen

Auf einer sehr schönen Tennisanlage in Feuchtwangen waren heute die Knaben 1 mit Marvin, Constantin, Jan und Leon zu Gast. Anfangs lag unsere Mannschaft in den Einzeln auf allen vier Plätzen hinten. Nach einem 1:3 gegen Marvin fing er mit der Aufholjagd an und konnte den 1. Satz noch für sich entscheiden. Leon, der den verletzten Christoph Hammelsbacher stark vertrat, gewann ebenfalls den 1. Satz. Auch im zweiten Satz ließen die beiden nichts mehr anbrennen. Ganz anders sah es für Constantin und Jan aus, die wahrscheinlich nicht ihren besten Tag hatten. Beide verloren hart umkämpft den 1 Satz. Constantin konnte den 2 Satz knapp (7:5) gewinnen und verlor unglücklich im Super-Tie-Break (10:5). Jan verlor auch den 2 Satz (6:2). Im Einser Doppel spielten Jan und Constantin und verloren mit 6:2 und 6:0 klar. Im zweiten Doppel spielten Marvin und Leon sehr stark mit gewannen verdient mit 6:4 und 6:4 gewannen. Ende hieß es 3:3 und wir mussten uns mit einem Punkt zufrieden geben.