(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Am Freitag, 03.07.09, musste auswärts beim TSV Lichtenau für unsere Bambini I mindestens ein 3:3 Unentschieden rausspringen, um die Meisterschaft zu gewinnen. Begonnen wurde auf 3 Plätzen mit Andreas Bauer, Antonella Hudi und Stefan Gastner. Eine kurze Spielpause von ca.15 Min.war wegen Regen auch gleich nötig. Es war allerdings auch die Einzigste. Nachdem die ersten drei Einzel gespielt waren machte Marco Salmen sein Einzel. Alle vier Einzelspiele konnten unsere Bambini I für sich entscheiden. Somit führten wir 4:0 und waren damit uneinholbar Erster in unserer Gruppe. Die beiden Doppel haben unsere Kinder dann selbst aufgestellt. Im 1èr Doppel hat Andreas mit Stefan und im 2èr Antonella mit Marco gespielt. In den beiden Doppeln hatten unsere Gegner ebenso wenig Chancen einen Satz zu gewinnen wie in den Einzeln. Der Entstand 6:0 für die Bambini I vom TSV Rohr. Am Ende kann man sagen das die Meisterschaft nach vier Spielen (gewonnen mit 6:0) und einem 3:3 Unentschieden durchaus berechtigt ist. Einen Dank richtet die Mannschaft an ihre Eltern die bei jedem Auswärtsspiel mit dabei waren und die Mannschaften bei Heimspielen bestens versorgt haben. /bilder/webnews/Bambini-1/alle vier__small.JPG