(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

In unserem letzten Spiel der Saison mussten wir gegen den Tabellenführer, die Damen aus Eibach, antreten. Da sie bis zu diesem Zeitpunkt alle Punktspiele deutlich für sich entscheiden konnten, rechneten wir uns dementsprechend wenig Chancen auf einen Sieg aus, obwohl wir in sehr guter Aufstellung antraten. Aber wir wollten natürlich noch einmal unser Bestes zeigen! Also legten Claudia, Ramona und Stephie in den ersten Einzeln los und alle drei Spielerinnen konnten den ersten Satz für sich entscheiden. Im zweiten Satz hatte Ramona leichte Schwierigkeiten, so dass sich diesen ihre Gegnerin sichern konnte. Claudia und Stephie hatten im zweiten Satz beim Spielstand von jeweils 5:1 sozusagen parallel Matchball – doch beide vergaben diesen. Die Gegnerinnen konnten noch einmal auf 5:4 aufholen. Jedoch schafften es unsere Mädels, die Punkte für den TSV zu sichern. In der zweiten Einzelrunde holte unsere Tina an Nummer Eins einen sehr deutlichen und auch überaus verdienten Sieg! Somit stand es 4:0 für uns. Leider schaffte es Sabrina trotz gutem Spiels nicht, ihre Gegnerin zu bezwingen und auch Alex tat sich mit ihrer Gegnerin äußerst schwer, da diese überhaupt keine Fehler zu machen schien, obwohl unsere Alex die Geduldigste von uns im Spiel ist. Nach allen Einzeln hieß es damit 4:2 für den TSV Rohr – das allein war schon ein großer Erfolg. Doch wir wollten mehr und holten uns Verstärkung ins Team in Form von Christa Bär, die mit Sabrina das Dreierdoppel spielen sollte. Leider lief es im ersten Satz nicht gut und so ging dieser relativ schnell verloren. Dann begann die Aufholjagd und die beiden sicherten sich den zweiten Satz und gewannen schließlich auch den Super-Tiebreak deutlich. Somit stand unser Sieg bereits fest!!! Im Zweierdoppel spielten Alex und Stephie zusammen, und konnten den sechsten Punkt für das Team sichern. Leider verlor unser eingespieltes Einserdoppel mit Claudia und Tina ihr Spiel. Das Ergebnis am Ende hieß also 6:3 für UNS 🙂 Als Fazit lässt sich sagen, dass es echt ein super Abschluss für die Saison war!!!