(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Am Sonntag, den 10. Januar traten unsere Herren in Wendelstein gegen den Spitzenreiter aus Hilpoltstein an. In den Einzeln begannen Florian Bär, der gegen seinen Gegner chancenlos war und mit 1:6 und 0:6 vom Platz ging und Alexander Bär. Alex konnte den 1. Satz mit 7:5 gewinnen, verlor jedoch den 2. Satz, so dass der Super-Tie-Break die Entscheidung bringen musste. Zunächst sah es gut aus, Alex hatte sogar einen Matchball, konnte diesen jedoch nicht nutzen und verlor letztlich auch sein Spiel. In der zweiten Runde unterlag Philipp Braun seinem Gegner auch klar mit 2:6 und 2:6. Den einzigen Punkt in den Einzel holte abermals Liebhard Bidner, der seinen Gegner in drei Sätzen niederringen konnte. Im Doppel verloren Philipp und Liebhard klar gegen ein sehr starkes 1er Doppel von Hilpoltstein. Flo und Alex konnten das Zweier-Doppel knapp für sich entscheiden, so dass am Ende wieder ein 2:4 zu Buche stand. Alle Punktspiele in dieser Saison liefen bislang nach dem gleichen Muster ab. Immer wurde ein Einzel (immer Liebhard) und ein Doppel gewonnen. Trotz den 4 Niederlagen haben die Herren in den verbleibenden 2 Partien die Chance den Klassenerhalt zu schaffen.