(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Am Freitag, den 7.5. starteten wir um 14 Uhr nach Zuchering (Ingolstadt). Nach einer Stunde veregneter Autofahrt trafen wir bei unseren Gastgebern ein. Eine Große Anlage, kein Regen und viele andere Mannschaften haben diesen Platz richtig lebendig gemacht. So legte Nadine gegen starke Lorena Rosner die min. ein Kopf größer war und Antonella gegen Tobias Reutter gleich mit ihren Auftaktspielen los. Nadine hat sich im Tennis-Krimi im Super Tie-Break 6:4, 3:6, 10:8 durchgesetzt, Antonella fegte nicht ohne Mühe ihren Gegner 6:3, 6:3 vom Platz. Inzwischen fing auch unsere Nr. 1 Andreas an. Sein Gegner war Fabian Scheckenbach, der Mannschaftsführer. Andreas Überlegenheit und seine tolle Leistung ließen dem Gegner keine echte Chance. Resultat 6:2, 6:3. Marco hatte es mit einer guter Spielerin Magdalena Wenz zu tun. Seine sichere Schläge brachten sie aber zur Verzweiflung. Am Ende 6:3, 6:1 ! So lagen wir vor der Doppelspielen 4:0 vorne. Die Doppel waren nach kurzer Pause ein Wenig spannender. Andreas mit Marco gegen Fabian und Tobias, Antonella und Nadine gegen Magdalena und Lorena. Aber auch hier ließen unsere Spieler nichts anbrennen und gewannen beide Spiele klar in zwei Sätzen. Am Ende des langen Tages und guter Bewirtung seitens Gastgeber war es dann verdient 6:0 für TSV Rohr ! Tolle Leistung !