(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Nachdem es lange nicht so ausgesehen hatte, konnten sich die Damen 40 am 1. Mai zwar ersatzgeschwächt, aber doch mit kompletter Mannschaft auf den Weg nach Kalchreuth machen, zu ihrem ersten Spiel in der neuen Altersklasse. Der Blick zum Himmel ließ einen trockenen, teil sonnigen, teils wolkigen Tag bei angenehmer Temperatur erwarten. Lediglich der Wind sollte manchen Ballwechsel zur Glückssache werden lassen. Bei ausgeglichenen Spielen gewannen alle, bis auf Elfriede, die im Tie-Break unterlagen, ihren 1. Satz. Marga, Tina, Hanne und Gabi entschieden auch den 2. Satz und damit das Spiel für sich. Elfriede unterlag in 2 Sätzen und auch Birgit musste sich im 2. Satz der stärker werdenden Gastgeberin geschlagen geben. In einem spannenden und hart umkämpften Match-Tie-Break hatte schließlich ihre Gegnerin mit 12:10 die Nase vorne. Bei dem 4:2-Spielstand nach den Einzeln rechneten wir mit einer starken Doppelaufstellung auf Seiten von Kalchreuth und taktierten entsprechend. Die Rechnung ging auf, unser Dreier-Doppel holte den entscheidenden Punkt. In geselliger Runde beim Essen im Sportheim ließen wir bei angeregter Unterhaltung den 1. Spieltag ausklingen. Die Tatsache, dass wegen eines Fußballspiels die Duschen für die Tennisspielerinnn nicht zur Verfügung standen, machte deutlich, welchen Luxus unsere Anlage bietet.