(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite wählen

imageAn den vergangenen beiden Wochenenden fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend in Nürnberg statt. Aus unserer Jugendabteilung haben Yanni Leuthold, Selina Graßhoff und Luis Fehrenbach an den Meisterschaften teilgenommen und dabei tolle Leistungen gezeigt. Yanni spielte in der Altersklasse U10 sein erstes Turnier überhaupt. Dabei zeigte er eine tolle Leistung und verlor seine beiden Spiele denkbar knapp jeweils im Super-Tie-Break. Am wichtigsten dabei war, dass er mit großer Freude und Begeisterung dabei war und wichtige Erfahrungen sammeln konnte. Luis und Selina starteten beide in der U12 Konkurrenz und mussten sich dort erst durch die Qualifikation kämpfen. Selina gelang dies durch zwei glatte 2-Satz Siege sehr souverän. Luis hatte etwas mehr zu kämpfen. Nach zwei starken Siegen in jeweils zwei Sätzen musste er im Finale der Qualifikation gegen Nicolas Aldebert vom 1. FC Nürnberg antreten. Nach großem Kampf musste er sich schließlich mit 11:13 im Super-Tie-Break geschlagen geben, hatte sich aber trotzdem für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Dort hatte er das Pech gleich in der ersten Runde auf Erik Schießl, eines der größten Tennistalente in Mittelfranken zu treffen. Trotz einer klaren Niederlage hat sich Luis super präsentiert. Selina gewann ihr Auftaktmatch mit 6:2 und 6:3 und stand somit bereits im Halbfinale. Dort wartete mit Aurora Rama die an Position 1 gesetzte Spielerin, gegen die Selina trotz guter Leistung letztlich chancenlos war. Auch die Gegnerin im Spiel um Platz 3 war eine Nummer zu groß für Selina. Am Ende belegte sie somit einen hervorragenden 4. Rang. Unsere drei Nachwuchscracks konnten alle überzeugen und haben gezeigt, dass sich ihr Trainingsfleiß auszahlt. Weiter so!