(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Florian Leuthold hat bei der LK 18-23 durch vier Siege gegen Spieler mit deutlich besserer Leistungsklasse den Turniersieg geholt und einen Head Tennisschläger gewonnen. Im Finale setzte er sich gegen Nicolas Kress in zwei Sätzen durch. In der Kategorie LK 10-18 konnte Benjamin Hummel aus Schwabach den topgesetzten Tom Hiltel im Super-Tie-Break niederringen und sich über den Turniersieg freuen. In der Königsdisziplin der LK1 bis LK10 setzte sich der die Nr. 1 der Setzliste und Turnierfavorit Stefan Vogelsang trotz Tennisarm dank großer Konstanz gegen Sebastian Seyler durch und darf sich dank Wildcard beim Tie-Break-Turnier im September 2016 mit den großen der Szene messen. Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und vielen Dank an Manuel Scheller für die Organisation dieses Tennis-Leckerbissens. Bis zum nächsten Jahr!