(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite wählen

Abambini flügelradm Sonntag trafen unsere Bambinis auf die Nachwuchscracks des ESV Flügelrad. Mit bester Laune begannen unsere Spieler Ruwen und Nico ihre Matches auf den Positionen 4 und 2. Nico zeigte einen tollen Fight, musste aber anerkennen dass ihm gegenüber eine fast fehlerfrei spielende Christina deutlich überlegen war und Nico somit 6:1 und 6:0 verlor. Anders bei Ruwen, der einen super Start erwischte und seinen Gegner Anton im ersten Satz mit 6:0 abservierte. Ruwen wollte an seine gute Leistung und an einen möglichen Sieg wohl nicht so recht glauben und verlor den zweiten Satz mit 4:6. Also musste ein Super Tiebreak die Entscheidung bringen, den Ruwen nach super kampf äußerst knapp mit 7:10 verlor. Schade, mit ein wenig Glück wäre ein Sieg drin gewesen!

In der zweiten Einzelrunde trafen Simon, an Position 3, auf Ayleen und Yanni, an Position 1, auf Philipp. Simon konnte sich aufgrund zahlreicher Doppelfehler leider nicht durchsetzen und verlor mit 4:6 und 0:6. Yanni machte mit seinem druckvollen Spiel hingegen alles richtig und fegte seinen Gegner in kürzester Zeit mit 6:1 und 6:1 vom Platz.
Es stand nach den Einzeln nun 2:6 gegen uns und es war klar, dass wir nur mit einer guten Leistung beider Doppel noch eine Chance auf den Tagessieg haben würden. Doch diese Chance ließen sich unsere Jungs heute nicht entgehen. Simon und Ruwen, Doppel 2, zeigten Nervenstärke und vor allem den absoluten Willen zum Sieg. Es wurde um jeden Ball gefightet und dank Simons deutlich verbesserten Aufschlagspiels und Ruwens sicheren Grundlinienbällen war das erste Doppel gewonnen. Im Doppel 1 machten es Nico und Yanni im ersten Satz so richtig spannend und gewannen diesen mit minimalem Vorsprung im Tiebreak. Im zweiten Satz jedoch ließen sie ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance. Yannis tolle Returns und vor allem Nico, genannt die Wand, am Netz waren in top Form und machten mit dem 2ten Doppelsieg den Tageserfolg perfekt.

So konnten wir letzten Endes einen 8:6 Mannschaftssieg einfahren und könnten jetzt im letzten Spiel, bei einem Sieg gegen Schwabach, auch noch den 2 Tabellenplatz erreichen.

Ein toller Matchtag Jungs. Gratulation!!!