(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

20160417_144407-1Zum Abschluss der Hallensaison spielte unsere Midcourt U10 Mannschaft am Sonntag, 17.04.16 ein Freundschaftsspiel gegen den Club.

Andrea und Paula spielten die erste Runde gegen Valeria und Anna.

An drei trat Andrea gegen Valeria an, die beiden Mädels zeigten schönes Tennis, aber mit dem besseren Ende für den Club. Mit 4:1 und 4:2 gewann Valeria.

Paula spielte an vier gegen Anna, Tochter von Clubtorwart Raphael Schäfer, auch hier waren die einzelnen Ballwechsel ausgeglichen. Aber Paula musste sich mit 0:4 und 2:4 geschlagen geben.

Nun traten unsere Jungs gegen Leonie und Lara an.

Breno gegen Leonie an eins, unser “Petersauracher” konnte sein Potenzial voll abrufen und holte den ersten Punkt für Rohr. Mit 4:2 und 4:1 ging er als Sieger vom Platz.

An zwei spielte Manuel gegen Lara, ebenfalls ein Schäfer Mädel. Manuel versuchte alles, aber die Revanche für die Niederlage im letzten Jahr gelang ihm nicht. 4:1 und 5:3 für Lara.

Verwundert stellten wir Eltern fest, dass die Ergebnisse doch einiges deutlicher waren als der Spielverlauf war. Somit gingen wir mit einem 1:3 Rückstand aus den Einzeln.

Das Einserdoppel spielten unsere Rohrer Cracks, Manuel und Andrea gegen Leonie und Anna. Im Zweierdoppel traten unsere “Petersauracher” Breno und Paula gegen Lara und Valeria an.

Im Gleichschritt gewannen unsere beiden Doppel den ersten Satz 4:2. Breno und Paula ließen dann nichts mehr anbrennen und holten sich nach Klasse Leistung auch den zweiten Satz mit 4:2. Manuel und Andrea gaben ihren zweiten Satz 2:4 ab. Nach einem starken Doppel, das die vier Akteure zeigten, gewannen unsere beiden den Matchtiebreak mit 11:9.

Das war eine super Leistung unserer vier Kids, die mit dem Unentschieden belohnt wurde. 😉

Zum Abschluss fand dann der schon mittlerweile obligatorische Rundlauf statt, der den acht Kids mächtig Spass machte!

Alle waren sich einig, das machen wir wieder 😉