(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Damen40Die Spielgemeinschaft mit Büchenbach hat sich wieder bewährt; der Sieg über Fürth weiß-grün wurde 14 : 7 eingefahren.

Vier Einzel wurden gewonnen. Heike Vogel und Hanna Lausenmeyer bezwangen ihr Gegnerinnen locker in zwei Sätzen. Brigitte Krach und Gaby Fischer mussten ein wenig mehr kämpfen, um ihre Einzel in zwei Sätzen nach Hause zu bringen; sie gewannen jeweils die zweiten Sätze in Tiebreak. Anja Reck und Traudel Gastner gaben ihre Spiel an die Gegnerinnen ab.

Nun galt es wieder einmal, mindestens ein Doppel sicher nach Hause zu spielen. Das fiel hurtig dem 1er Doppel zu, nach einer 3 : 2-Führung im ersten Satz gab das gegnerische Team wegen körperlicher Probleme auf.
Das 2er Doppel wollte partout nicht aufstecken und bezwang die Fürtherinnen im Matchtiebreak 10 : 6.
Nur das 3er Doppel musste sich schlussendlich im Matchtiebreak 3 : 10 geschlagen geben.

Nun stehen noch zwei Medenspiele aus: Am 18.06. ein Heimspiel gegen Fürth 1860 und im Juli im gegnerischen Roßtal.