(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

img-20161102-wa0000

An helloween ging es für unsere Kleinfeld Jungs zum Freundschaftsspiel gegen Sachsen ran. Nik bekam es dabei mit Jan, Sohn eines Tennistrainers, zu tun. Rasmus spielte gegen Anna-Lena. Rasmus konnte im ersten Satz noch sehr gut mithalten, verlor aber trotzdem 1:4. Krankheitsbedingt war er allerdings noch geschwächt und musste dann den zweiten Satz klar mit 0:4 verloren geben.

Nik verlor den ersten Satz klar mit 0:4 steigerte sich aber im zweiten Satz enorm. Mit sehenswerten Ballwechseln konterte er im zweiten Satz und konnte ihn sich im Tiebreak sichern. So stand es dann 0:4 und 5:4. Es musste der Match Tiebreak entscheiden. Dieser ging dann mit 10:5 an den starken Jan.

Im anschließenden Doppel gab es dann auch nichts mehr zu holen. Dieses ging an das Duo aus Sachsen.

Trotzdem war es ein schönes Spiel der vier Nachwuchsspieler.