(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite wählen

Am 5.11. trafen  wir in  unserem 2. Spiel in dieser Wintersaison auf die Spielerinnen von Neustadt/Aisch. Bereits vor 3 Jahren hatten wir das Vergnügen und wussten so in etwa, was auf uns zukam.

Doris Stumpe, Anja Reck, Marika Ohland mussten sich wiederum  sehr sicheren Spielerinnen geschlagen geben. Birgit jedoch spielte sehr sicher und souverän und bezwang ihre Gegnerin mit 7:5 und 6:1

Doris spielte ebenfalls sehr gut und super mit. War in den Spielen immer wieder mal einen Punkt vorn, dann holte die sehr sicher spielende Gegnerin wieder auf, so dass über die gesamten zwei Sätze die Spiele sehr eng waren.  Leider  ging dieses Spiel am Schluss mit dem Ergebnis 4:6 und 3:6 an unseren Gegner.

Anja hatte viele lange gute Bälle, machte aber leider mehr Fehler als ihre Gegnerin, so dass auch dieses Match mit 0:6 und 2:6 abgegeben wurde.

Marika hielt im ersten Satz gut mit und die Spiele waren hart umkämpft. Im zweiten Satz verlor sie den Faden und verlor am Ende ebenfalls ihr Einzel mit 2:6 und 0:6.

Im 1er- Doppel spielte Doris mit Anja gut zusammen und verloren den ersten Satz nur knapp im Tiebreak ( 6:7)  und den zweiten Satz 1:6. Auch das zweite Doppel (Birgit und Marika) gaben wir – trotz heftiger Gegenwehr –  mit 2:6 und 3:6 ab.

Wie schon beim ersten Mal hatten wir trotz Niederlage  Freude am Spiel, auch wenn das Ergebnis nicht berauschend  ausfiel.  Mal sehen, wie es weitergeht. Jetzt folgen Mannschaften mit zum Teil 1-stelligen LK’s.

Wir geben jedoch alle unser Bestes.