(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Am Samstag, 03.12.16 trat unsere erste Damen 40 Mannschaft gegen die TeG Eckental an. Zeitgleich spielte die zweite Mannschaft in der heimischen Halle in Rohr. In der Norishalle versuchten sich Doris Stumpe, Maria Ohland, Birgit Riss-Müller und Brigitte Schmidt gegen die starke Truppe aus Eckental.

An zwei begann Maria gegen Heide Münch (LK13). Maria machte ein gutes Match und konnte die einzelnen Spiele ausgeglichen gestalten, aber in den entscheidenden Momenten punktete die Gegnerin und sicherte zwei Punkte für Eckental mit 6:3 6:3.

Brigitte Schmidt gab an Position vier ihr Debüt in der Damen 40, Ivonne Maitner (LK17) war ihre Gegnerin. Brigitte fühlte sich von Anfang an pudelwohl auf dem Platz und ließ der Eckentalerin keine Chance, mit 6:3 und 6:0 holte sich unsere Rohrerin den Sieg und somit in ihrem ersten Einzel gleich mal 160 LK Punkte.

An eins spielte Doris Stumpe gegen Jutta Maxbauer (LK12). Doris erging es wie Maria, sie konnte die einzelnen Spiele ausgeglichen gestalten bekam aber letztendlich immer wieder die knallharte Vorhand von ihrer Gegnerin zu spüren und musste ihr den Sieg überlassen. 2:6 2:6

Auch Birgit an Position drei versuchte alles gegen die Französin (LK14) in Reihen der Eckentaler. Mit 2:6 und 2:6 musste auch sie ihr Einzel gegen die technisch starke Anne abgeben. Somit gingen wir mit einem 2:6 aus den Einzeln.

Jetzt mussten zwei Doppel her um noch den Sieg zu holen. Mit Doris und Birgit im Einser und Maria mit Brigitte im Zweier versuchten wir es. Leider hat es nicht gereicht, Doris und Birgit unterlagen 2:6 2:6 und Maria mit Brigitte 2:6 und 5:7. Trotz der  Niederlage hat es uns Spaß gemacht und freuen uns schon aufs Nächste.  🙂