(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Das letzte Saisonspiel der Damen fand am 19.03. statt. Unsere Gegner waren die Mädels vom TF Grün-Weiß Fürth. Für Rohr spielten Gaby, Kathrin, Anja und Marina.

Kathrin und Marina eröffneten mit ihren Einzeln das letzte Spiel der Winterrunde. Kathrin kam gut ins Spiel und setzte ihre Gegnerin unter Druck. Mit guten Schlägen sicherte sie die ersten zwei Punkte für Rohr. Das Match von Marina dagegen war alles andere als deutlich. Die beiden Mädels lieferten sich einen Kampf um jeden Punkt. Nach zwei Sätzen stand es 7:5/5:7. Im Match-Tie-Break war bei der Rohrerin dann leider die Luft raus. Endstand 3:10. An Position 1 hatten wir mal wieder Unterstützung von unserer Damen 40- Spielerin Gaby. Sie startete wirklich gut in ihr Match und ging in Führung. Leider konnte sie diese nicht halten und gab den ersten Satz 5:7 ab. Auch im zweiten Satz wurde ihre Gegnerin immer stärker und sicherte sich auch diesen. Als Letzte begann Anja ihr Einzel. Sie spielte sehr souverän und konzentriert. Sie holte die nächsten zwei Punkte nach Rohr, damit es nach den Einzeln 4:4 stand.

Die Doppel stellten wir auf Sieg auf. Kathrin und Anja das 1er-Doppel, Gaby und Marina das Zweite. Beide Paarungen harmonierten gut untereinander. Kathrin und Anja ließen nichts mehr anbrennen und gewannen deutlich 6:1/6:0. Auch Gaby und Marina gerieten nicht in Rückstand und brachten das zweite Doppel zum Sieg nach Hause 🙂

Ein perfekter Abschluss für unsere erste Wintersaison. Mit einem Sieg, einem Unentschieden und einigen knappen Niederlagen beenden wir die Winterrunde leider auf dem letzten Platz in unserer Gruppe. Da können wir uns im nächsten Winter definitiv noch steigern, aber jetzt schauen wir erstmal​ Richtung Sommersaison. Nach einem 4. Platz im letzten Jahr wollen wir heuer vorne angreifen und um den Aufstieg in die K2 mitspielen. 😉