(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite wählen

Nichts anbrennen ließen unsere Bambinis Melissa, Paul, Ida und Alena!

Nachdem unsere Gegner von der TuS Feuchtwangen bereits vor Erfurcht erstarrt sind, während wir uns in einheitlichem Outfit warm machten wie die Profis, war uns der Sieg eigentlich schon fast sicher…..

In allen vier Einzeln war für die ambitionierten Jungs aus Feuchtwangen eigentlich nichts zu holen und so gingen auch alle vier Spiele relativ flott mit teilweise sehr deutlichen Ergebnissen zu Ende.

Bei den Doppeln sah die Sache dann schon anders aus! Nach den vier deutlichen Siegen und dem bereits sicherem Sieg, dachten unsere drei Mädels und ihr Hahn im Korb, die Doppel würden auch locker laufen.

Wenn Mann/Frau aber denkt, das würde von selbst laufen und man muss sich nicht mehr reinhängen, geht der Schuss schnell nach hinten los…so hat es ein paar Minuten gedauert, bis sich unsere Spieler wieder halbwegs gefangen haben um doch noch die Punkte für die zwei Doppelpaarungen einzufahren.

Nichtsdestwenigertrotz hat uns eine durchschnittliche Leistung gereicht, um diesen 6:0 Sieg einzutüten! Gegen eventuelle stärkere Gegner können sie ja noch eine Schippe drauflegen…

Tolle Leistung ihr vier…. nächsten Freitag geht es ab nach Leutershausen