(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Am Freitag, 05.05.17 hieß es für unsere neuformierte Bambini 1, Yanni und die drei “Kleinen”, mit Volldampf in die Saison! Als Gäste empfingen wir die schier übermächtigen Fürther. Breno und Andrea starteten nach lockerem Warm Up in der ersten Runde. Während Breno sein Match gegen Max souverän gewann, musste sich Andrea​ gegen den sehr gut spielenden Till geschlagen geben. 1:1 nach der ersten Runde, ein perfekter Start! Aber es ging noch besser, Yanni ließ seinem Gegenüber Moritz keine Chance und holte den zweiten Punkt für Rohr. Manuel hatte es mit dem uns schon bekannten Finn zu tun, nach einem 1:1 in den Sätzen ging es in den Matchtiebreak und den konnte unser Crack für sich entscheiden. Also mussten wir ein Doppel gewinnen um als Sieger vom Platz zu gehen! Yanni und Breno bekamen die Aufgabe das Doppel zu holen, Manuel und Andrea durften gewinnen! Gesagt, getan … Unser Einserdoppel brachte es souverän nach Hause! Während Manuel und Andrea die Erfahrung machen mussten, dass​ ein Match nicht nach einem Klasse ersten Satz zu Ende ist. Die zwei gaben es leider im Matchtiebreak ab!

Mit einem sensationellen 4:2 Erfolg war das der erste Meilenstein Richtung Klassenerhalt in der Bezirksklasse!!! Super gemacht ihr vier!!!!

Vielen Dank an die sehr netten Fürther Gäste für den angenehmen Nachmittag! Und auch vielen Dank an Gerhard, der uns die Sonne auf die Terrasse brachte!