(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen


Im vierten Spiel der Saison durften unsere Herren am 28. Mai zu ihrem ersten Heimspiel antreten. Bei sommerlichen Temperaturen konnten wir in einer insgesamt klaren Partie die Punkte in Rohr behalten.
Dennoch hätte es auch anders kommen können. Aufgrund kurzfristiger beruflich und verletzungsbedingter Absagen fehlte uns am Sonntagmorgen noch immer ein Spieler und wir hatten gedanklich schon wichtige Zähler an unseren Gegner abgegeben. Zum Glück konnten wir sehr spontan mit Roman Braun noch einen vierten Spieler auftreiben und in folgender Besetzung antreten:
1. Roman Braun
2. Andi Heinrich
3. Lorenz Steinert
4. Luca Meier
Bei noch angenehmen Temperaturen begannen Andi und Luca die erste Runde.
Andi konnte sich in einer einseitigen Partie klar gegen Daniel Maier mit 6:1 und 6:0 durchsetzen.
An Position vier sah es zunächst nach einem ausgeglichen Match aus, Luca überzeugte durch häufige Präsenz am Netz und eine offensive Spielweise. Nachdem der 1. Satz dann doch schnell mit 6:3 gewonnen war, lies er im 2. keinerlei Zweifel aufkommen und sicherte gegen Tobias Christl mit 6:0 den zweiten Punkt für Rohr.

In der zweiten Runde durften nun Roman und Lorenz bei deutlich gestiegenen Temperaturen starten.

Roman, der früh morgens noch nichts von seinem Einsatz im heutigen Punktspiel wusste, konnte sich dank seiner jahrelangen Erfahrung und Routine klar mit 6:1 und 6:1 durchsetzen.
Im vierten Einzel lies Lorenz dank seiner ruhigen und sicheren Spielweise Maximilian Schalk keine Chance und sicherte mit 6:2 und 6:3 den Sieg für Rohr.e

Anschließend konnten wir die Doppel gelassen angehen.
Doppel 1 gewannen Flo Bär, der sich den Einsatz mit Roman geteilt hat, und Andi Heinrich 6:1 und 6:2.
In Doppel 2 hatten es Lorenz und Luca wieder mit ihren Gegnern aus den Einzeln zu tun und konnten einen souveränen Sieg mit 6:1 und 6:1 einfahren.
Entspannt ließen wir den Spieltag bei Bier und Pizza ausklingen. Hervorzuheben bleibt die trotz des einseitigen Ergebnisses stets lockere und gute Atmosphäre an diesem heißen Tennistag.