(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

 

Für unser Freundschaftsspiel am 21.01.18 traten von den Bambini Julian, Jason, Nik und Hendric gegen ihre Gegner von TSV Lichtenau an.
Die erste Runde bestritten Julian und Nick auf der Position 2 bzw. 4. Julian zeigte in konzentrierter Spielweise sein Können und gewann seine Sätze mit 6:1 und 3:0. Auch Nik gewann seine Sätze mit sehr platzierten Bällen, wobei er das Dutzend voll machen konnte mit 6:0 und 6:0. Nun folgten aus terminlichen Gründen die beiden Doppel mit Julian und Hendric im Einser und Jason mit Nik im Zweier.
Beide Duelle waren geprägt von kraftvollen Aufschlägen und harten Grundlinienduellen, wobei immer wieder pfiffige Ideen eingebaut wurden um mit kurzen Stopps und platzierten Bällen entlang der Seitenlinien den Gegner auszuspielen. Am Ende hatten bei Jason und Nik die Lichtenauer mit 6:3 und 0:4 die Nase leicht vorne und Julian und Hendric konnten mit 4:6 und 3:6 den Erfolg auf ihrer Seite verzeichnen.
Im letzten Einzel durften dann noch Jason auf der 3 und Hendric auf Position 1 auf den Platz. Beide hatten jeweils den Gegner aus den Doppel gegenüber stehen und geschenkt wurde sich nichts. Oft ging es bei beiden Spielen mehrmals über Einstand. Jason konnte sich über seine starken langen Grundlinienschläge nach einem 0:3 noch auf ein 5:5 herankämpfen und verlor dann unglücklich sein Spiel mit 5:6.
Bei Hendric nahm man sich bis zum 4:4 jeweils das Aufschlagspiel ab, danach ging aber die Kraft und Konzentration bei Hendric zurück und er verlor seine Sätze mit 4:6 und 2:3.
Wir bedanken uns beim TSV Lichtenau für die sehr spannenden -Endstand 4:4- und fairen Spiele.