(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

An einem kalten und windigen 1. Mai hatte unsere Knaben-3-Truppe ihr erstes Heimspiel gegen
TuS Feuchtwangen. Mit Hendric auf Position 2 und Vanessa auf 4 ging es auf den Plätzen los. Hendric
verlor sein Match knapp mit 4:6 und 5:7. Vanessa musste ihren 1.Satz mit 2:6 abgeben, kam im 2.Satz
etwas besser mit ihrem Gegner und ihrer Nervosität zurecht, verlor diesen aber trotzdem knapp
mit 4:6.
Auf Position 1 griffen dann Tom und auf 3 Leoni ins Geschehen ein. Tom gewann sein Match mit
konzentrierter Spielweise 6:2 und 6:4. Leonie gewann ebenfalls ihr Spiel mit sehr guten Ballwechseln,
die keinen Zweifel aufkommen ließ wer als Sieger vom Platz gehen wird. Endstand hier 6:3 und 6:0.
Im Doppel wollten nun Tom + Hendric und Vanessa + Leoni jeweils einen Sieg nach Hause holen.
Beide Paarungen gingen mit auch mit 3:0 in Führung, bevor das Hineinsteigern in eigene Fehler und
das Verschenken von Punkten sich rächen sollte. Bei Tom und Hendric ging der 1.Satz mit 4:6
verloren, man gewann danach den 2.Satz mit 6:3 und musste sich im Tie-Break dann doch leider mit
6:10 geschlagen geben.
Die Hoffnungen ruhten nun auf den Mädels, welche sich dann leider nach tollen Punktgewinnen
doch aus ihrem Rhythmus bringen ließen und schließlich mit 4:6 und 3:6 verloren.
Damit ging das erste Spiel der Sommersaison leider mit einem 2:4 an die Gegner.
Wir bedanken uns bei allen Spielern und Zuschauern und hoffen beim nächsten Spiel auf ein besseres
Ende für unser Team und eindeutig mehr Sonnenschein.

Bericht und Foto: Gugel