(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Unsere Herren 30 konnten im pretigeträchtigen Lokalderby gegen Roßtal deutlich mit 6:0 die Oberhand behalten. Aufgrund des Ausfalls vom Waden-Andi rotierte Neuzugang Achim in die Mannschaft und durfte sein Können unter Beweis stellen. Die Roschdler mussten leider ohne ihren beiden Spitzenspieler Christian ud Christian antreten. Zunächst begannen Tobi an Position 4 und Philipp an Position 2. Beide konnten souveräne Siege einfahren auch wenn sich Philipp zu Beginn gegen Lackierprofi Kaundert schwerer tat als erwartet. In der zweiten Runde ließ Florian Bär seinem Gegner wenig Chancen. Achim statrtet im Spitzenspiel gut gegen Peter Moser und stellte schnell auf 3:0. Leider verletze sich der Rosstaler bei diesem Spielstand als eine alte Muskelverletzung wiede aufbrach und musste aufgeben. An dieser Stelle gute Besserung an Peter. Somit war die Partie bereits nach den Eizeln entschieden. Doppel 1 konnte verletungsbedingt leider nIcht mehr antreten. Doppel 2 holten Tobi und  Achim auch nach Rohr. Somit stand am Ende ein klarer 6:0 Erfolg für Rohr und der 1. Tabellenplatz  zu Buche.