(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Der BTV hat zu dieser Sommersaison ein neues Spielformat namens „After Work“ ins Leben gerufen. Meldeschluss für alle Interessierten ist der 5. Mai. Bei Interesse bitte an die Sportwarte Kathrin Döcke oder Yanni Leuthold wenden!

Mit dem neuen Format werden Mannschaftswettkämpfe unter der Woche ermöglicht. In 2er-Mannschaften wird zwischen Montag und Donnerstag ab 18:30 Uhr gespielt, in Abstimmung mit den Gegnern sind aber auch andere Tage und Uhrzeiten möglich. Insgesamt sind vier Einzel- und Doppelmatches zwischen Juni und September vorgesehen. Gespielt werden Kurzsätze bis vier, dritter Satz Matchtiebreak. Die Matches gehen in die LK-Wertung ein. Auf regionale Nähe und ähnliche Spielstärke wird bei der Einteilung geachtet. Weitere Details sind der Website des BTV zu entnehmen.

Das Format kann interessant sein für Spielerinnen und Spieler…

  • die zusätzlich zu der gewohnten Medenrunde noch weitere Mannschaftswettkämpfe bestreiten möchten,
  • die sich nach getaner Arbeit abends unter der Woche noch am Tennisplatz austoben möchten, oder
  • die zum Einstieg erste Wettkampfluft schnuppern möchten, ohne direkt in eine volle Mannschaft einzusteigen.

Der TSV Rohr freut sich, wenn einige Mitglieder sich an diesem Format beteiligen möchten!