(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

1. Hallen-Midcourt Cup in Rohr

Am 24.02.2024 fand der 1. Hallen-Midcourt Cup (U10) in der Tennishalle in Rohr statt. Gemeinsam mit unseren Freunden vom TEG Altmühlgrund konnten wir es ermöglichen, dass 16 Kinder – davon 6 Mädchen und 12 Jungen aus ganz Nordbayern an diesem Turnier teilnehmen konnten. Bei den Mädchen wurden in zwei Dreiergruppen ganze Sätze gespielt. Bei den Jungen wurden vier Gruppen gebildet, die im 20 Minütigen Turnus die Vorrunde bestritten. Im Hauptfeld durften dann die aus den Gruppen jeweils erstplatzierten, zweit- und drittplatzierten Spieler gegeneinander antreten. Unser Rohrer Toni Spachmüller konnte einen super Sieg der drittplatzierten Spieler erlangen. Die Gruppensieger zogen anschließend ins Finale ein. Mit Dominik Winter, Raphael Meyer, Konstantin Ströbel und Vincent Gerl (TSV Rohr) war ein spannendes Finale garantiert. Vincent Gerl konnte sein erstes Halbfinalspiel gegen Raphael Meyer souverän mit 7:0 für sich entscheiden. Parallel hierzu gewann Dominik Winter gegen Konstantin Ströbel. Das Finalspiel zwischen Vincent Gerl und Dominik Winter versprach Spannung pur, denn die Jungs kennen sich von anderen Turnieren, in denen Vincent seinem Gegner Domink immer knapp unterlag. Doch diesmal konnte Vincent in einem harten Match das Finale für sich entscheiden. Nach einer 3:1 Führung von Dominik drehte Vincent das Spiel und gewann mit 6:3 Punkten. Raphael Meyer gewann nach einem 3:2 Sieg gegen Konstantin Ströbel und wurde Dritter. Bei den Mädchen konnte sich unsere Luzi Frauenschläger (TSV Rohr) nach sehr ausgewogenen Spielen einen souveränen 2. Platz sichern. Insgesamt war die Stimmung sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern super. Das Turnier bestand aus spannenden Matches und freundschaftlichen Begegnungen. Getreu dem Motto: „Hand in Hand für unsere Tennis-Kinder“ konnte durch die gute Zusammenarbeit und die Hilfe der Eltern ein tolles Turnier auf die Beine gestellt werden.

Weihnachtliches Freundschaftsspiel

Am Samstag vor Weihnachten fand in der Tennishalle Rohr ein Freundschaftsspiel zwischen dem TSV Rohr und dem TEG Altmühlgrund statt. Zwei Stunden lang lieferten sich die Kinder tolle Ballwechsel im Midcourt und im Kleinfeld. Alle waren mit vollem Eifer und viel Freude dabei. Auch die kleinsten Nachwuchsspieler hatten am Spielfeldrand ihren Spaß und schusserten die Bälle hin und her. In den Spielpausen kamen die Kinder beim „Rundlauf“ ordentlich ins schwitzen.
Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt: mit Brezen, Kuchen, Obstspießen und vielen weiteren Leckereien konnten sich die Kinder zwischendurch stärken.
Am Ende bekam jedes Kind ein kleines Weihnachtsgeschenk.
Vielen Dank an alle Eltern, die zu dieser tollen Veranstaltung beitrugen und natürlich ein ganz liebes Dankeschön an den TSV Rohr, der die Halle kostenlos zur Verfügung stellte.

Geschrieben von Steffi Greul

Erneuter Sieg für Rohrer Midcourt Kinder

Am gestrigen Sonntag, 03.12.2023 fand das zweite Midcourt Spiel der Winterrunde gegen NHTC Nürnberg statt. Der Reihe nach spielten für Rohr Vincent, Felix, Toni und Luan.

Es stellte sich sehr schnell heraus, dass ein Teil der gegnerischen Mannschaft sehr unerfahren war und so entwickelte sich das Spiel zu einem überlegenen Spiel für die Rohrer Kinder.

Felix und Luan starteten mit den Einzeln und konnten zwei souveräne Siege erlangen. Toni konnte ebenfalls einen deutlichen Sieg einfahren, nur Vincent musste hart um sein Einzel kämpfen bei einem Gegner auf Augenhöhe. Schließlich konnte Vincent nach einem spannenden Match den „Sack zumachen“ und die Einzel gingen somit alle an unsere Rohrer Kinder. 😀

Die Doppel starteten die Kids gut gelaunt. Vincent spielte mit Toni und Felix mit Luan. Nach der bereits erreichten Führung, ergänzten sich die Doppelpartner nicht nur in ihren Tennistechniken, sondern auch in ihrer Fähigkeit, dass Spiel mit einem Lächeln zu genießen. So konnten auch die Doppel für Rohr gewonnen werden. 💪🏼

Ein Schlüsselaspekt dieses Spiels war die Fairness und der Respekt, den unser Team der unterlegenen Mannschaft entgegenbrachte. Trotz der klaren Überlegenheit zeigten unsere Spieler Sportsgeist was dazu beitrug, eine positive Atmosphäre auf dem Platz zu schaffen.

Der erfolgreiche Nachmittag wurde mit Pizza und Currywurst – sowohl für die Kinder, als auch für die Eltern besiegelt. 😉

 

Erfolgreicher Auftakt in der Midcourt Winterrunde

Am Sonntag, 22.10.2023 starteten unsere Rohrer Kinder die Midcourt Winterrunde gegen den TV 1860 Fürth. Mit dabei waren Vincent, Max, Felix und Luzi.

Das Midcourt-Tennisspiel begann voller Energie und Begeisterung. Max und Luzi starteten mit den Einzeln und zeigten von Anfang an technische Stärke. So konnten beide sehr souverän ihre Einzel gegen die eher unerfahrenen Gegner gewinnen. Anschließend starteten Felix und Vincent. Während Vincent klar dominierte und auch hier einen weiteren Sieg einfahren konnte, machte es Felix spannend und ging nach einem Unentschieden in den Tiebreak. Auch hier kämpfte Felix weiter und musste sein Einzel leider knapp mit 10:6 an den Gegner abgeben.
Im Doppel entschieden sich die Kinder für folgende Konstellationen: Max startete mit Felix und Luzi mit Vincent. Auch hier gingen unsere Rohrer Kinder in den ersten Sätzen klar in Führung. Luzi und Vincent gewannen ihr Doppel eindeutig mit 0:4 und 2:4. Max und Felix rockten das erste Spiel ebenso mit 1:4 – im zweiten Spiel reichte jedoch die Spielzeit nicht mehr aus und so musste das zweite Spiel beim Spielstand von 4:4 beendet werden.
Vincent, Max, Felix und Luzi zeigten eine super Leistung im Midcourt Spiel. Das Spiel war geprägt von Fair Play und bot eine großartige Gelegenheit für alle Spieler, ihre Fähigkeiten zu verbessern und Freude am Tennissport zu erleben.

Die Kinder können stolz sein auf ihre Leistung, vor allem jedoch auf ihren Teamgeist. 😊🎾😊