(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Kleinfeld U8 – Sommer 16

Rang Verein Beg. Punkte Mp Sätze
1 TC Herzogenaurach 4 8:0 6:2 13:7
4:4 11:9 23:20 4 5 TSV Wolkersdorf
Mi. 04.05.2016   TC Herzogenaurach TV Fürth 1860 II 5:0 TSV Rohr 4:1
TC Herzogenaurach 1. FC Sachsen 4:1 8:3 1:4 2:9
TSV Wolkersdorf 5:0 10:0 100:27 1:10 36:96
5:0 10:0 101:45 anzeigen 51:95 anzeigen
1:10 44:99 anzeigen   anzeigen

U9 Kleinfeldmannschaft – Erfolgreicher Saisonauftakt

Die U9-Kleinfeldmannschaft gewann das erste Saisonspiel auswärts gegen Grün-Weiß Fürth mit 17:4.

Mit dabei waren Joschi, Toni, Felix und Vincent.

Im Motorikteil gewannen die Rohrer Kids alle 3 Staffelwettbewerbe und gingen somit direkt mit 9:0 in Führung.

Toni holte mit einem tollen 4:2 und 0:4 einen weiteren Punkt. Vincent konnte sein erstes Spiel überhaupt mit 4:0 und 4:2 gewinnen. Tolle Leistung J

Joschi legte in der 2. Runde mit einem 4:0 und 4:0 nach und Felix lieferte ein spannendes und enges Spiel, welches am Ende knapper als das Ergebnis vermuten lässt mit 1:4 und 2:4 verloren ging.

Bei den Doppeln wurden anschließend weitere 3 Punkte gesammelt. Joschi und Vincent gewannen beide Sätze mit 4:1 und 4:2. Toni und Felix sicherten in einem bis zuletzt sehr spannenden Spiel mit einem 4:1 und 4:5 ein Unentschieden.

Nach diesem deutlichen Sieg stehen die Rohrer Nachwuchsspieler zusammen mit dem kommenden Gegner Bad Windsheim an der Tabellenspitze.

U8 Kleinfeldturnier in Neuenkirchen am Brand

Für Joschua vom TSV Rohr , Jahrgang 2014, lief es am vergangenen Wochenende beim Guttenberg Jugend-Cup beim TC Neuenkirchen am Brand sehr gut. Er wurde Erster in der Gruppe der männlichen U8 ohne Matchverlust.

In der 4er-Gruppe spielte Jeder gegen Jeden in je einem Kurzsatz bis 4 (no Add). 2 Spiele gingen relativ klar an Joschi, auch weil die Spielpartner etwas unerfahrener waren.  Im letzten Match traf Joschi auf seinen zu diesem Zeitpunkt ebenfalls ungeschlagenen letzten Gegner des Tages. Beide spielten ein technisch und taktisch sehr gutes Match. Joschi konnte sich zum Schluss bei ein paar Punkten ein wenig besser konzentrieren und somit den Gruppensieg einfahren.

Zwischen und nach den Matches spielten die teilnehmenden Kinder untereinander auf dem Spielplatz oder spielten heiße Kurbelmatches auf dem Kicker.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Turnierorganisatoren und Schiedsrichter, welche alles sehr gut und angenehm gestaltet haben.

U 9 zum Saisonabschluss mit einem 3:3 Unentschieden gegen den CAM Nürnberg

Am letzten Spieltag der laufenden Hallensaison konnten unsere U9er gegen den CAM aus Nürnberg nochmal ein Unentschieden erreichen. Um die Punkte kämpften unsere Routiniers Joschi, Yoko und inzwischen Luzi 😉

Ganz neu im Team war diesmal Felix mit von der Partie. Er sprang kurzfristig und mit wenig Vorbereitung auf das Spiel ein und machte seine Sache sehr gut.

Nach 2 gewonnen Spielen nach den Einzeln stand es 2:2. Von den Doppeln konnte ebenfalls noch eines gewonnen werden. Somit war das 3:3 Unentschieden an einem schönen Tennisvormittag perfekt.

Auch wenn es noch etwas dauert freuen wir uns schon auf die kommende Sommersaison mit tollen Spielen im Freien 🙂

U9 Punktespiel gegen TF Grün-Weiß Fürth

Am vorletzten Spieltag konnten unsere U9er durch eine tolle Mannschaftsleistung gewinne. In teils sehr engen Spielen spielten Joschi, Yoko, Toni und Luzi ihr bestes Tennis und erspielten mit 2 Siegen und einem Unentschieden eine 5:3 Führung nach den Einzeln. Das 1er Doppel gewann im Anschluss äußerst knapp mit 5:4 und 5:4, wobei der Tiebreak im 2. Satz mit 12:10 die Spannung um den Gesamtsieg bis zur letzten Sekunde aufrecht hielt  🙂

U 9 Kleinfeld – Winterrundenauftakt gegen Worzeldorf

Die Platzvorbereitung in der Halle vom SC Großschwarzenlohe erforderte bereits einiges an handwerklichem Geschick. Zum Glück reiste die Rohrer Mannschaft diesmal gleich mit 3 Papas an, die mit vereinten Kräften reguläre Spielbedingungen schaffen konnten. Die Linien und Netze wurden mit diversen Hilfskonstruktionen gespannt so dass es mit den Spielen losgehen konnte.

Das U9-Team bildeten dieses Mal Luzi, Toni, Yoko und Joschi. Alle schlugen sich wacker, teils gegen deutlich erfahrenere Gegner. Alle konnten gut mithalten und die einzelnen Spiele eng gestalten, auch wenn es am Ende nur bei Joschi zu einem knappen Erfolg gereicht hat. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Beim Warten auf die Doppel spielten alle Kinder, egal welcher Mannschaft miteinander und hatten viel Freude – und zur Freude der Eltern viel Bewegung. Von den beiden Doppeln konnte dann ebenfalls noch eines gewonnen werden.

 

U9 Kleinfeld Sommerturnier

Das spontan ausgerufene Sommerturnier in der ersten Sommerferienwoche stieß auf großes Interesse. Mit 8 teilnehmenden Kindern war das Turnier prima besucht.

Wir starteten mit einem kleinen Staffelwettbewerb. Team Grün gegen Team Bunt. Team Bunt gewann den ersten Wettbewerb auf Zeit, Team Bunt den zweiten. Den Weitsprungwettbewerb gewann wieder Team Bunt.

Die vier Kinder mit etwas mehr Kleinfelderfahrung spielten im Anschluss ein kleines Kleinfeldturnier im Modus Jeder gegen Jeden. Super, dass Tobi, der erst vor ein paar Wochen mit dem Tennistraining angefangen hat, gleich motiviert war hier mitzuspielen. Mit dabei waren noch Sophia, Yoko und Joschi. Am Ende gab es eine Einzelwertung, welche Joschi mit drei Siegen vor Yoko mit zwei und Sophia mit einem anführte.  Zum Abschluss spielten alle noch ein Doppel. Yoko mit Sophia gegen Joschi und Tobi, welches die routinierten Mädels nach tollen Ballwechseln mit klasse Volleys auf beiden Seiten für sich entscheiden konnten.

Die etwas jüngeren Teilnehmer ohne Mannschaftsspielerfahrung durchliefen viele tolle Spielstationen unter der Anleitung von Trainer Flo Leuthold. Zu meistern galt es die Übungen und Spiele Zielschießen, Tennis-Kegeln und Dosenwerfen. Luzi, Luca, Felix und Jakob machten ihre Sache sehr gut und sammelten ordentlich Punkte.

Nach der Siegerehrung war noch genügend Zeit für ein gemeinsames Essen und ausgelassenes Spielen auf der Anlage.