(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

So, noch ein deutlicher Sieg zum Abschluss der Sommersaison 2017. Die Spielgemeinschaft mit den Büchenbacher Mädels hat sich wieder ausgezahlt. Fünf Einzel und zwei Doppel wurden gewonnen. Heike Vogel und Johanna Lausenmeyer fackelten nicht lange herum, sie bracht ihre Matches mit 6:2/6:2 und 6:3/6:3 nach Hause. Anja Reck und Christa Bär verlängerten die Spannung und gewannen jeweils im Satztiebreak 6:4/7:6 und 6:1/7:6. Die Matchtiebreak-Verlängerung nutzte Birgit Riss-Müller für sich und ging daraus als Siegerin hervor 3:6/6:1/10:5. Bei Gabriele Fischer hörte die Saison so auf, wie sie begann – auf der Verliererstraße 1:6/1:6.

Nach den Einzeln waren keine großen Anstrengungen mehr nötig, es stand schon 5:1. Ihre 1er und 2er Doppel gewannen Heike und Anja 6:3/7:5 – Birgit und Johanna 6:4/7:5. Christa und Gabriele konnten sich nicht durchsetzen, sie gaben ihr Doppel her (4:6/4:6).

Das war’s aus der Sommersaison 2017. Nun warten wir auf die Punktespiele im Herbst/Winter 2017/18.