(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Im August und September sanierte die Tennisabteilung das Hallendach. Obwohl die Halle erst 16 Jahre alt ist, zeigte sich bei einer Begehung, dass diese an sehr vielen Stellen bereits Rostflecken aufweist, die aller Voraussicht nach auf Fehler in der Bauphase zurückzuführen sind. In zahlreichen Arbeitseinsätzen säuberten rund 20 Mitglieder zunächst die komplette Dachfläche mit rund 3.000 Quadratmetern. Im nächsten Arbeitssschritt wurden alle Roststellen abgeschliffen und zum Abschluss mit einer Grundierung, Zwischen- und Deckschicht je dreimal gestrichen. Insgesamt wurden von Mitgliedern und Freunden des TSV Rohr knapp 500 Arbeitsstunden geleistet, um das Dach hoffentlich auch für die nächsten Jahrzehnte dicht zu bekommen. Die Tennisabteilung bedankt sich herzlich bei den Kabbos Charly Schuller und Georg Groß und allen anderen Helfern Florian Leuthold, Yanni Leuthold, Josha Leuthold, Michael Leibold, Achim Bauer, Andi Streck, Luca Meyer, Lorenz Steinert, Jürgen Hummel, Matthias Hummel, Philipp Braun, Dieter Endörfer, Alexander Bär, Christoph Puhl, Florian Bär und Manfred Bär für die geleistete Arbeit, die dem TSV Rohr einen hohen fünfstelligen Betrag gespart hat. Ein großer Dank gebührt auch der Firma Kurt Berr GmbH aus Alteglofsheim, die uns die komplette Farbe unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat.