(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen
Von Links: Luis Fehrenbach, Sebastian Franzisi, Yanni Leuthold und Ronny Kern

Am letzten Sonntag war es soweit. Das letzte Spiel in der Wintersaison 2018/19 gegen den 1.FC Nürnberg stand an. Der Tabellendritte TSV Rohr gegen den Tabellensiebten. Ein Sieg sollte her, um den Tabellenplatz vor dem TSV Stein in der Bezirksliga zu sichern. Der TSV Rohr ging in Stammbesetzung wie folgt an den Start:

  1. Luis Fehrenbach
  2. Sebastian Franzisi
  3. Yanni Leuthold
  4. Ronny Kern

Die einzelnen Ergebnisse in Kürze 😉 :

Ronny Kern (Jahrgang 2004, LK 18) gegen Johannes Fischer (Jahrgang 2004, LK 22), 6:1, 6:1. 🙂

Yanni Leuthold (Jahrgang 2005, LK 16) gegen Philipp Renner (Jahrgang 2004, LK 22), 6:0, 6:1. 🙂

Sebastian Franzisi (Jahrgang 2003, LK 15) gegen Oliver Karl (Jahrgang 2004, LK 20), 6:0, 6:3. 🙂

Luis Fehrenbach (Jahrgang 2003, LK 14) gegen Maximilian Kurtz (Jahrgang 2003, LK 20), 6:0, 6:1. 🙂

Da Luis im Einzel mit dem Fuß umknickte, starteten die Rohrer nur mit einem Doppel. Eins musste leider kampflos aufgegeben werden.

Sebastian und Ronny gewannen deutlich gegen Oliver und Philipp, 6:2, 6:1.

Der Sieg war mit 5:1 perfekt. Die Juniorenmannschaft des TSV Rohr, die erst im letzten Winter zusammen mit dem 1.FC Nürnberg in diese Spielklasse aufsteigen konnte, belegte zum Saisonende den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an die starke Rohrer Truppe die durch Tom Lämmermann komplettiert wurde.