(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de
Seite auswählen

Am Sonntag 12.07. war die Rohrer Damen I bei DJK Eintracht Nürnberg zu Gast. Wir gingen mit folgender Aufstellung an den Start:

  1. Birgit
  2. Kathrin
  3. Anja
  4. Tamara
  5. Lia
  6. Ida

Kathrin gewann im Schnelldurchlauf mit 6:3/6:2. Tamara und Ida hatten etwas länger zu kämpfen. Ida konnte ihr Einzel mit 6:4/6:4 gewinnen. Tamara verlor den ersten Satz denkbar knapp im Tie-Break, doch leider konnte sie das Match im zweiten Satz nicht mehr drehen. Birgit und Anja verloren, trotz guter Leistung, mit deutlichem Ergebnis. Den dritten Punkt holte Lia nach Rohr. Ungefährdet gewann sie mit 6:1/6:3.

Der Stand nach den Einzeln 3:3. Also mussten mind. zwei Punkte aus den Doppeln her. Wir hatten den kleinen Vorteil, dass wir nach einer Verletzungspause zumindest im Doppel wieder auf Nadine zurückgreifen konnten. Wir entschieden uns für eine 7er-Aufstellung.

  1. Birgit & Ida
  2. Kathrin & Tamara
  3. Nadine & Anja

Das 2er- & 3er-Doppel drehten die Ergebnistafeln ziemlich im Gleichschritt, was uns dann auch die erhofften Punkte brachte, die wir zum Sieg brauchten. Ergebnis der beiden Doppel 6:4/6:1. Das 1er-Doppel war von langen Ballwechseln geprägt und konnte den ersten Satz auch mit 6:4 gewinnen. Im Zweiten konnten die Gegner ausgleichen und es ging in den Match-Tie-Break. Diesen sicherten sich leider die Damen aus Nürnberg. Aber der Gesamtsieg ging mit 5:4 an uns 🙂

Am Sonntag 26.07. haben wir unser letztes Spiel, wir spielen daheim gegen den TC Hersbruck.