(09876) 978797 info@tennishalle-rohr.de

Doppel ist was Schönes!!

Doppelvormittag in der Rohrer Arena.

Am 31.05.2021 trafen sich unsere Junioren und Juniorinnen zum gemeinsamen Doppel/Mixed. Ein coole Idee, die auch toll angenommen wurde.

Danke Holger für die Organisation.

Sommer Bezirksmeisterschaften 2021

Nach und Nach bekommt der Tennissport wieder seine Vielfalt zurück, neben der Wiederaufnahme des Trainings gibt es nun auch immer mehr Turnierangebote. Ebenfalls stehen die Mannschaftsspiele in den Startlöchern und es kann ab Mitte Juni gestartet werden.

Am Wochenende 21.-24.05.2021 fanden auf der Anlange des TV Fürth 1860 die Jugendbezirksmeisterschaften statt. Auch unsere Jugendlichen stellten sich wieder zahlreich der Aufgabe und kämpften um Punkte, Spiele, Sätze und Siege. Trotz der notwendigen Auflagen gelang es unseren Kids neben den sportlichen Zielen, auch eine super Teamathmosphäre zu schaffen und unterstützen sich gegenseitig vorbildlich.

Unsere Teilnehmer:

Joschi Bauer (U8), Mara Letzkus (u10), Marc Streck (u11), Paula Scherzer (u14), Manuel Gastner (u14), Breno Frauenschläger (u14), Ida Winkler (u16), Lia-Yara Gräbner (u16), Kris Lämmermann (u16), Yanni Leuthold (u18)

Siegertreppchen:

Mara Letzkus wurde Bezriksmeisterin im Großfeld u10. Mara setzte sich in ihrer beiden Gruppenspielen erfolgreich durch und spielte sich dann über zwei weitere Siege ins Finale vor. Um den Turniersieg entwickelte sich ein äußerst knappes Spiel, in dem sich am Ende Mara 10:8 im Matchtiebreack den Titel holen konnte. Glückwünsch Mara!

Yanni Leuthold erreichte in der u18 Konkurrenz durch einen klaren Erfolg das Halbfinale, in dem er sich den späteren Sieger geschlagen geben musste. Glückwünsch zum dritten Platz.

vorbildliche und gute Leistungen:

Die Rohrer Tenniskids zeigten sehr gute Leistungen und konnten auch überzeugende Rundensiege und Nebenrundensiege erzielen. Selbst wenn es am Ende nicht zu einem Erfolg reichen sollte, stellten sich die Jugendlichen fair und mit großem Kampfgeist der Aufgabe. Weiter so!

Ich hoffe, dass alle engagiert dabei bleiben und wir uns weiterhin so als Team präsentieren können.

Sportliche Grüße Chris

Turnierwochende in Nürnberg 13.01 – 15.01.2020

Mit einer schlagkräftigen Truppe stellten wir uns bei den Winterbezirksmeisterschaften 2020 den starken mittelfränkischen Mitbewerbern.

Lia-Yara Gräbner, Andrea Schmidt, Alena Frauenschläger, Mara Letzkus, Marc Streck, Breno Frauenschläger, Kris Lämmermann, Tom Lämmermann, Sebastian Franzisi, Yanni Leuthold und Ronny Kern schmissen sich in ihre grünen Shirts und kämpften vorbildlich um jeden Punkt. Wir können wirklich sehr zufrieden mit dem Auftreten des „Green-Teams“ sein.

(auf dem Bild fehlen Marc, Breno, Lia und Sebastian)

Bezirkmeisterin u9:

Mara Letzkus erzielte in ihren Gruppenspielen drei souveränen Siege und sicherte sich damit den Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Vizemeister u16:

Yanni Leuthold gelang durch drei deutliche Siege der Sprung ins Finale in der u16 Konkurrenz. Dort musste er sich dem topgesetzten Spieler geschlagen geben. Gratulation zum Vizetitel in einem sehr gutem Teilnehmerfeld.

Viertelfinale U10m:

Marc Streck erreichte durch zwei Siege in der 4er Gruppe die Endrunde des u10 Feldes. Nach einem gutem Match, musste er sich dem starken Gegner im Viertelfinale leider geschlagen geben.

Viertelfinale u16m:

Ronny Kern erreichte nach 2 überzeugenden Siegen das Viertelfinale der u16 und musste sich dort äußerst knapp dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Klasse Turnier Ronny

 

Wir hoffen, dass sich unsere Kids weiterhin so zahlreich und motiviert auf DTB – oder Lk – Turnieren zeigen!

Weiter so…

Lockeres Fußballspiel

Am Montag Abend trafen sich 10 Kids der Knaben und Junioren für ein munteres Fußballspiel am Rohrer Kleinfeldplatz.

Zauberhafte Tore und Kombinationen sorgten für eine gute Stimmung. Nach einer keinen Stärkung kam im letzten Drittel nochmal Spannung auf und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Ein Entscheidungstor musste her und Team grün behielt die Oberhand.

Ein schöner Abend bei dem das faire und freundschaftliche Miteinander im Vordergrund stand. Spaß hat’s gemacht !!

Bezirksjugendmeisterschaften Sommer 2019

 

Am Pfingstwochenende standen mal wieder die mittelfränkischen Meisterschaften auf dem Programm.
Für den TSV Rohr waren wieder einige Kids im Einsatz und konnte mit tollen Leistungen und guten Ergebnissen aufzeigen.

 

Den Vizemeistertitel in der u12w – Konkurrenz konnte sich Andrea Schmidt erkämpfen. Mit zwei Siegen erreichte sie das Finale und musste sich dort ihrer Gegnerin äußerst knapp 6:4, 4:6. 7:10 im Matchtiebreak geschlagen geben. Ein klasse zweiter Platz Andrea.

Yanni Leuthold stieß im u14m Feld nach zwei Siegen bis ins Halbfinale vor,  gegen den top gesetzten Spieler ging dieses leider mit 6:7, 5:7 knapp verloren. Das Spiel um Platz 3 ging dann deutlich an Yanni. Glückwunsch zu Platz 3.

Paul Walther, ebenfalls u14, erwischte keine leichte Auslosung in Hauptfeld und Nebenrunde und konnte trotzdem tolles Tennis zeigen.

In der U16 Konkurrenz konnte Luis Fehrenbach einen deutlichen Erstrundensieg erspielen. Im Viertelfinale musste sich Luis dann leider nach gutem Fight den an Nr1 gesetzten Spieler geschlagen geben.

Bei den Mädchen u12w verpasste Paula Scherzer nach ihrem Auftaktsieg das Halbfinale leider sehr knapp.

Im Hauptfeld des u12 m Feldes zogen Breno Frauenschläger und Manuel Gastner leider gegen ihre starken Gegnern den Kürzeren. Nach jeweils einem Sieg in der Nebenrunde konnte sich Breno im Vereinsduell den Nebenrundentitel sichern.

Marc Streck erreichte in der u9m nach einem Sieg in einer 3er-Gruppe die Endrunde und kämpfte dort tapfer, verlor aber leider nach gutem Spiel.

Ebenso unsere Vereinsmitglieder am Start:
Selina Graßhoff, erreichte in einer 4er Gruppe mit zwei Siegen den Vizetitel. Glückwunsch dazu Selina

Lukas Lein unterlag leider nach gutem ersten Satz bei der u18m-Konkurrenz dem späteren Finalisten.

 

https://www.btv.de/de/spielbetrieb/news/mittelfraenkische-bezirks-jugendmeisterschaften-2019–u18-u11-.html

https://www.btv.de/de/spielbetrieb/news/mittelfraenkische-u10—u9—u8-bezirksmeisterschaften-2019.html

 

 

Ein tolles Turnierwochenende für den TSV Rohr und die mittelfränkische Tennisjugend.

Ranglisten

Die Deutschen, Bayerischen und Mittelfränkischen Ranglisten für den Stichtag 31.03. sind Mitte April erschienen.

Innerhalb eines Jahres benötigt man zehn Siege für die Auflistung in der Deutschen und Bayrischen Rangliste. Für die Mittelfränkische Rangliste reichen 6 Siege. Leider wurde die Mittelfränkische Rangliste auf der neuen Homepage nicht veröffentlicht. Aber es sprangen hierbei auch tolle Platzierungen heraus (Paula Scherzer, Kris Lämmermann, Manuel Gastner).  Die Ergebnisse kann man sich auf  DTB-Turnieren und bei den Mannschaftspielen in der höchsten Jugendklasse erspielen. Der Ehrgeiz und Einsatz hat sich gelohnt und wir freuen uns über die konstanten Leistungen über das gesamte Jahr.

Fehrenbach Luis (u16m Jahrgang 2004&2003) Bayern 58 

Franzisi Sebastian (u16 Jahrgang 2004&2003) Bayern 61

Kern Ronny (u16 Jahrgang 2004&2003) Bayern 71

Leuthold Yanni (u14m Jahrgang 2005&2006) Bayern 33

Schmidt Andrea (u12w 2007&2008) Bayern 24

Frauenschläger Breno (u12m 2007&2008) Bayern 28 

 

Graßhoff Selina (u16w Jahrgang 2004&2003 ) Bayern 34

Lein Lucas (u18w Jahrgang 2002&2001) Bayern 50

 

Ebenso schön zu sehen, dass auf LK-Ebene Verbesserungen erzielt wurden und auch hier mit Freude und Ehrgeiz trainiert und gespielt wird. Weiter So…

Schnuppertraining in Grundschule Rohr/Regelsbach

Am Mittwoch den 03.04.2019 hatten die Klassen der Grundschule Rohr/Regelsbach die Gelegenheit über fünf Schulstunden verteilt sich am Tennisschläger auszutoben. Das Schnuppern findet jährlich in der tollen Sporthalle der Schule statt und schafft einen kurzen Eindruck was die Kinder von der ersten bis zur 4 Klasse im Sommer bei Sport nach 1 erwarten wird. Sport nach 1 ist ein Kooperationsprogramm zwischen Schule und Verein, dass durch die Unterstützung von Schule, Tennisverein, Förderverein realisiert werden kann. Über 10 Einheiten können die Kinder erste oder weitere Erfahrungen sammeln und sich hoffentlich für diesen Sport begeistern.

So steht schon seit Jahren der Freitag Nachmittag auf unserer Anlage ganz im Zeichen von Sport nach 1.

Wir freuen und uns auf euch…

 

Aktuelle Ranglisten erschienen

Die Deutschen, Bayerischen und Mittelfränkischen Ranglisten für den Stichtag 31.12. sind Mitte Januar erschienen.

Innerhalb eines Jahres benötigt man zehn Siege für die Auflistung in der Deutschen und Bayrischen Rangliste. Für die Mittelfränkische Rangliste reichen 6 Siege. Die Ergebnisse kann man sich auf  DTB-Turnieren und bei den Mannschaftspielen in der höchsten Jugendklasse erspielen. Der Ehrgeiz und Einsatz hat sich gelohnt und es sprangen gute Platzierungen/ Verbesserungen heraus.

Frauenschläger Breno (u12m) Bayern 34 / Mittelfranken 5

Leuthold Yanni (u14m) Bayern 32 / Mittelfranken 5

Lämmermann Kris (u14m) Mittelfranken 18

Franzisi Sebastian (u16m) Mittelfranken 10

Kern Ronny (u16m) Mittelfranken 14

Graßhoff Selina (u16w) Bayern 31/ Mittelfranken 2

Lein Lucas (u18w) Bayern 52/Mittelfranken 9

Jugendbezirksmeisterschaften Winter 2019

Am 18 – 20.01.2019 standen beim Tennis Center Noris die mittelfränkischen Jugendbezirksmeisterschaften auf dem Programm. Wir konnten mit einer schlagkräftigen Truppe antreten, dabei waren in fast allen Altersklassen (u8 bis u18) Spieler von uns vertreten. Unsere Schützlinge zeigten wirklich tolle Leistungen und erzielten auch einige sehr gute Ergebnisse.

Mara Letzkus konnte in der u8 Konkurrenz einen starken 2. Platz erspielen und freute sich rießig über ihren Pokal. In der u12 weiblich und u12 männlich Konkurrenz spielten sich Andrea Schmidt und Breno Frauenschläger bis ins Halbfinale vor und erreichten nach klasse Leistungen gegen die jeweils zweit Gesetzten sogar das Finale. Am Ende sprangen für beide super zweite Plätze heraus.

Auch in den anderen Konkurrenzen erzielten unsere Kids super Ergebnisse. Zum Beispiel: Viertelfinale u16: Luis/ Viertelfinale u14: Yanni/ Nebenrunde Finale u16: Sebastian/ Nebenrunde Finale u10: Felix.

Man kann wirklich behaupten, dass sich der “kleine” TSV Rohr in der mittelfränkischen Turnierszene etabliert hat. Fairness, Teamgeist, Freude und professionelles Verhalten sind dabei zentrale Werte mit denen wir als Team in Verbindung gebracht werden möchten und an denen wir uns messen lassen möchten. Um Verhalten/Leistung auf und neben dem Platz bestätigen/verbessern zu können werden wir weiterhin sehr intensiv trainieren.

Bericht: Christoph

Bayerische Rangliste

Am 30.09. ist die neue bayerische Jugendrangliste erschienen. Innerhalb eines Jahres benötigt man zehn Siege für die Auflistung in der Rangliste. Die Siege kann man sich auf  DTB-Turnieren und bei den Mannschaftspielen in der Bezirksliga erspielen. Der Ehrgeiz und Einsatz hat sich gelohnt und es sprangen tolle Platzierungen heraus.

Breno Frauenschläger / u12/ Platz 78

Yanni Leuthold / u14 / Platz 48

Selina Graßhoff / u16 / Platz 34

Lein Lucas / u18/ Platz 47

thumbnail of u12m 300918

thumbnail of u14m 300918

thumbnail of u 16w 300918